Wettbewerb: Unser Dorf hat Zukunft

13. Mai 2022: Besuch der Bewertungskommission für den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Begleitet von ca. 50 Igstadterinnen und Igstadtern konnten sich die fünf Mitglieder der Jury einen Eindruck von Igstadt, seinen Strukturen und dem Zusammenleben verschaffen. "Ein dynamisches Dorf", so das spontane Urteil. An der ersten Station erläuterte Michael Weidenfeller, HGV, die historische Besonderheit des Lindenplatzes. 

Der Ablauf:
15 Uhr: Begrüßung in der Peter-Rosegger-Schule. Powerpoint-Präsentation zu Igstadt von Oliver Weiß, Vorsitzender der IG Igstadt

15.15 Uhr: Dorfrundgang mit den Stationen: Lindenplatz, Schaukästen, Gedenktafel, historische Schmiede und Dorfbrunnen. Ein Team präsentierte die Gemarkung mit den Streuobstwiesen und den Schutzgebieten am Wäschbach und Wickerbach
16.30 Uhr: Ankunft Pfarrhof und Pfarrscheune. Besichtigung Pfarrgarten, Einblick in die Probe des Scheunentheaters zu "Der kleine Horrorladen"
16.45 Uhr: Abschluss am Weinstand hinter der Kirche
Alle Igstadterinnen und Igstadter waren herzlich eingeladen, an dem Rundgang teilzunehmen.

Das Igstadter Wappen