Der Verein

Vergangenheit erforschen - Gegenwart gestalten - Zukunft erleben

Der Heimat- und Geschichtsverein Igstadt e.V. wurde am 8. September 1992 gegründet.

Die Vereinsziele sind:

  • Heimat- und familiengeschichtliche Forschungen und Veröffentlichungen
  • Sammlung und Erhaltung von heimat- und familiengeschichtlich interessanten Aufzeichnungen, Gegenständen und heimatbezogenem Traditionsgut
  • Einrichtung und Unterhaltung eines Archivs und eines Heimatmuseums
  • Förderung der Traditions- und Heimatpflege

Gute Gründe für Ihre Mitgliedschaft:

Unsere Mitglieder

  • sind durch Vorträge und Publikationen über die Orts- und Regionalgeschichte immer bestens informiert
  • erhalten unsere Publikationen stets zum Vorzugspreis
  • lernen Sehenswürdigkeiten der Region bei Ausflügen und
    Exkursionen kennen
  • können an Ausflügen und Exkursionen zu vergünstigten und
    sehr familienfreundlichen Preisen teilnehmen
  • unterstützen mit ihrer Mitgliedschaft auch die regionale Forschungsarbeit
  • haben Anteil an einem freundlichen und inspirierenden Vereinsleben

Herzlich willkommen!

Sie finden hier die Namen und Anschriften der Mitglieder des Vereinsvorstandes, die Vereinssatzung, eine Formular für die Beitrittserklärung sowie einige Informationen über Publikationen und andere Aktivitäten des Vereins.

Mit einem Augenzwinkern liest sich das Gedicht von Dr. Münschner (1919-2003), dem langjährigen Igstadter Allgemeinmediziner, als Mahnung an die Vereinsarbeit:

Erinnerung zeigt fast genau

Manieren einer Zugehfrau,

die auffrischt oder aufpoliert,

was ihrer Herrin Wohnung ziert,

wofür sie dann, was nicht begehrt,

in eine Ecke schamlos kehrt!

Das Igstadter Wappen